Alte Oper Frankfurt

Operngala zu Ehren der legendären Maria Callas

  • Reisenummer:DVE-167
  • Termin/Zeitraum:Sondertermin
3 Tage ab € 169,--
Preis gültig ab mind. 18 Teilnehmern pro Person
  • Operngala zu Ehren der legendären Maria Callas
  • Exzellente, internationale Gesangssolisten
  • Themenführung „Frankfurts neue Altstadt“ inklusive
  • Abendessen am Anreisetag

Bei dieser Reise erwartet die Zuschauer in der Alten Oper Frankfurt ein Galakonzert zu Ehren der legendären Maria Callas. Die griechisch-amerikanische Opernsängerin war eine der bedeutendsten Sopranistinnen des 20. Jahrhunderts und zählt zu den großen Diven der Opernwelt.

  • 1. Tag: Anreise

    Anreise nach Frankfurt am Main. Nachmittags Zimmerbezug im gebuchten Hotel und am Abend gemeinsames Abendessen in einem traditionellen Apfelweinlokal in Sachsenhausen (auf Wunsch und nach Verfügbarkeit Abendessen im Hotel).

  • 2. Tag: Stadtführung, Freizeit und Galakonzert

    Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrer Reiseleitung zum geführten Rundgang durch Frankfurts „Neue Altstadt“ erwartet. Mit der Neubebauung der Altstadt wird die Geschichte des Dom-Römer Areals in seinen vorwiegend mittelalterlichen Strukturen und seinem Krönungsweg wieder erlebbar gemacht. Eine Tour durch die neue Altstadt erläutert das Konzept der Rekonstruktion und Geschichte einiger Bauten anhand exemplarischer Häuser. Der Nachmittag steht Ihnen für eine individuelle Erkundungstour zur freien Verfügung. Um 18.00 Uhr besuchen Sie das Galakonzert in der Alten Oper Frankfurt. Freuen Sie sich auf exzellente Künstler: Die junge preisgekrönte russische Sopranistin Julia Muzychenko präsentiert auf beeindruckende Weise einige der großen italienischen Arien, durch die Maria Callas Weltruhm erlangt hat. An ihrer Seite ist der erst 27-jährige russische Bariton Sergey Kaydalov zu erleben, der im August 2019 den hochdotierten ersten Preis der 'Queen Sonja International Music Competition' in Norwegen gewonnen hat. Darüber hinaus werden noch einige Überraschungsgäste, darunter auch Preisträger des 'International Maria Callas Grand Prix', erwartet. Konzertende gegen 20.30 Uhr (inkl. Pause). Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung.

  • 3. Tag: Heimreise

    Nach dem Frühstücksbuffet treten Sie die Rückreise an. Auf Anfrage erstellen wir Ihnen gerne einen Vorschlag für ein Verlängerungsprogramm.

    Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.

  • 2 x Übernachtung im gebuchten Hotel
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen am Anreisetag (3-Gang Menü oder Buffet)
  • 1 x Eintrittskarte der Kat. 4 zum Galakonzert im Großen Saal der Alten Oper Frankfurt am 11.10.2020 um 18.00 Uhr
  • 1 x Reiseleitung für einen 1,5-stündigen Stadtrundgang „Die Neue Altstadt“ von Frankfurt
  • City Tax der Stadt Frankfurt am Main
  • Weitere Eintrittsgelder nicht enthalten

Aufpreis für höhere Kartenkategorien (p.P.):

Kategorie 3 € 10,-

Kategorie 2 € 20,-

Kategorie 1 € 30,-

.

Arrangement mit 1 Übernachtung - auf Anfrage

Arrangementpreise pro Person im Doppelzimmer:

Mercure Frankfurt Messe
        

10.10.2020 - 12.10.2020    
169,00 € / EZZ 46,00 €


Weitere Hotels auf Anfrage möglich.