Beethoven-Konzert in Bonn

Sonderkonzert im Kammermusiksaal des Beethoven Hauses

  • Reisenummer:DVE-179
  • Termin/Zeitraum:Ganzjährig
3 Tage ab € 199,--
Preis gültig ab mind. 21 Teilnehmern pro Person
  • BTHVN2020 wird verlängert - Die Feierlichkeiten zu Ehren von Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag werden bis September 2021 weitergeführt
  • Exklusivkonzert im Kammermusiksaal
  • Besuch Beethoven-Haus inkl. Eintritt
  • Ausflugsmöglichkeiten ins Ahrtal oder ins Siebengebirge

In Bonn spielt die Musik: 2020 feierte die Stadt das 250-jährige Jubiläum des Komponisten Ludwig van Beethoven. Seine Werke zählen seit jeher zum kulturellen Erbe der Menschheit und prägten die Musikgeschichte, denn Beethoven schrieb Melodien, die man einmal hört und nie wieder vergisst. Gepaart mit der exklusiven Atmosphäre des edlen Kammermusiksaals, der herausragenden Akustik und der besonderen Nähe zu den Künstlern werden Sie die Schönheit der Musik Beethovens uneingeschränkt genießen können.

  • 1. Tag: Anreise

    Am Morgen beginnt Ihre Anreise in Richtung Bonn. Je nach Fahrzeit haben Sie die Möglichkeit, einen Stopp entlang Ihrer Route einzulegen. Am Abend werden Sie in Ihrem gebuchten Hotel zum gemeinsamen Abendessen erwartet. Übernachtung.

  • 2. Tag: Beethovens Bonn und Konzertbesuch

    Im Laufe des Vormittag begeben Sie sich auf die Spuren des weltberühmten Komponisten - Ihre Reiseleitung führt Sie zu verschiedenen Stationen in Bonn, an denen Beethoven musikalisch wirkte und Spuren hinterlassen hat. Der Rundgang endet mit einem Besuch im Beethoven-Haus (inkl. Eintritt). Das Museum im Geburtshaus Ludwig van Beethovens zählt zu den meistbesuchten Musikermuseen der Welt und zu den 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Es lädt zu einer erlebnisorientierten und emotionalen Begegnung mit dem Künstler und Menschen Beethoven ein. Je nach Beginn Ihrer Führung steht Ihnen danach Zeit zur freien Verfügung, um einen individuellen Bummel durch die Stadt zu unternehmen. Auf Wunsch reservieren wir Ihnen vor Ihrem Konzertbesuch gerne ein frühes Abendessen (Aufpreis) im Hotel bzw. einem Restaurant. Um 19.30 Uhr werden Sie im Kammermusiksaal, einem modernen Konzertsaal in direkter Nachbarschaft zum Beethoven Geburtshaus, erwartet. Der Saal, welcher in Form einer antiken Arena im Halbrund angelegt ist, bietet durch seine Größe von nur 199 Sitzplätzen die Möglichkeit, ein besonders intensives und atmosphärisches Konzert zu erleben:

    Konzertprogramm (Dauer ca. 90 Minuten): Von der „Mondscheinsonate“ und „Adelaide“ bis zu „Für Elise“ - erleben auch Sie die schönsten Kompositionen Ludwig van Beethovens im Kammermusiksaal des Beethovenhauses in Bonn. Ein musikalischer Abend der Extraklasse mit dem Ensemble der Opera Classica Europa (Pianist, Geiger und Gesangssolisten) wird Ihnen mit Sicherheit beweisen, warum die Werke von Beethoven auch heutzutage noch solch große Beliebtheit erfahren. Programm- und Besetzungsänderungen, sowie Änderung des Veranstaltungsbeginns vorbehalten.

  • 3. Tag: Heimreise

    Nach dem Frühstück treten Sie mit neuen musikalischen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an. Auf Wunsch bieten wir Ihnen gerne ein Verlängerungsprogramm z.B. in der beliebten Weinregion Ahrtal mit einer Besichtigung des Regierungsbunkers oder einem Abstecher ins Siebengebirge mit dem Besuch des bekannten Drachenfels an.

  • 2 x Übernachtung im gebuchten Hotel in Bonn
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen am Anreisetag
  • 1 x Reiseleitung für eine ca. 2-stündige Themenführung von „Beethovens Bonn“
  • 1 x Eintrittskarte zum Konzert im Kammermusiksaal am 08.05.2021 bzw. 11.09.2021 um 19.30 Uhr
  • 1 x Besuch des Beethoven-Hauses (inkl. Eintritt)
  • Örtliche Fremdenverkehrsabgabe
  • Weitere Eintrittsgelder nicht enthalten

Mindestaufenthalt 2 Nächte

Verlängerungsnächte auf Anfrage

Arrangementpreise pro Person im Doppelzimmer:

Mercure Bonn Hardtberg         

07.05.2021 - 09.05.2021    
199,00 € / EZZ 66,00 €

10.09.2021 - 12.09.2021    
199,00 € / EZZ 66,00 €

Weitere Hotels auf Anfrage.