Einmaliges Opernerlebnis im ältesten Theater der Welt!

Der Barbier von Sevilla im "Teatro Olimpico" in Vicenza

  • Reisenummer:IVE-085
  • Termin/Zeitraum:Sondertermin
4 Tage ab € 198,--
Preis gültig ab mind. 21 Teilnehmern pro Person
  • Exklusiver Opernbesuch im Teatro Olimpico, dem ältesten Theater der Welt
  • Vicenza, eine goldene Schatulle voller Kunstschätze
  • Verona, die Stadt von Romeo und Julia und der Opernfestspiele

Eine Reise nach Vicenza oder in die Umgebung ist wie ein Spaziergang durch ein Freilichtmuseum. Andrea Palladio der berühmte Architekt hat seine Spuren in der Stadt und der Umgebung hinterlassen. Allein in der Provinz Vicenza gibt es 400 Villen, darunter etliche Villen, die Palladio entwarf. Umgeben von Weinreben sieht man immer wieder alte Villen und Schlösser und Burgen in herrlicher Landschaft, die Zeugnisse des einstigen Wohlstands der Region. Bei unserer Reise durch Venetien erleben Sie exklusiv die Aufführung der Oper im UNESCO Weltkulturerbe, dem "Teatro Olimpico" . Während der Renaissance war ein Theater nur ein kurzzeitig eingerichteter Raum, der nur für die jeweilige Vorstellung ausgestattet wurde. Mit dem "Teatro Olimpico" wurde 1585 bei der Erstaufführung somit das erste und älteste Theatergebäude eingeweiht.

  • 1. Tag: Anreise nach Venetien

    Zimmereinnahme und Übernachtung.

  • 2. Tag: Stadtführung Vicenza und Opernabend im "Teatro Olimpico"

    Nach dem Frühstück besuchen Sie die schönste Stadt im klassizistischen Stil Italiens: Vicenza. Der große Architekt Andrea Palladio hat während des 16. Jh. herrliche Paläste gebaut, wie z.B. Palazzo Chiericati, Loggia Bernarda, Villa Valmarana Capra, auch „La Rotonda" genannt und nicht zu vergessen das „Teatro Olimpico", von seinem besten Schüler beendet. Das Symbol der Stadt, die Basilica Palladiana, ist wunderbar vom Monte Berico zu sehen. Genau in den Colli Berici werden auch fantastische Weine angebaut. Gerne können wir für Sie gegen Aufpreis eine Weinverkostung organisieren. Am Abend erleben Sie im berühmten " Teatro Olimpico " die Opernaufführung Barbier von Sevilla. In der einmaligen Atmosphäre des kleinen aber einzigartigen Theaters ist dies das Highlight der Reise!

  • 3. Tag: Ausflug nach Verona, die Stadt von Romeo und Julia

    Heute fahren Sie nach Verona, wo Sie bei einer Stadtführung unter fachkundiger Leitung diese wunderschöne Stadt an der Etsch kennenlernen. Sie sehen die Piazza Bra mit der berühmten Arena di Verona, wo alljährlich während der Sommermonate die Opernfestspiele unter freiem Himmel stattfinden, die Piazza delle Erbe, das Haus der Julia und haben natürlich Zeit zur freien Verfügung. Am Abend können wir Ihnen gegen Aufpreis ein typisches Abendessen der Region in einer Villa oder einem Castello buchen.

  • 4. Tag: Heimreise

  • 3 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie), Unterbringung im Raum Vicenza
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x lokale deutsch sprechende Reiseleitung für eine 2-stündige Besichtigung von Vicenza
  • 1 x Opernkarte der 3. Kategorie für den Barbier von Sevilla im "Teatro Olimpico"
  • 1 x lokale deutsch sprechende Reiseleitung für eine 2-stündige Besichtigung von Verona
  • Eintrittsgelder nicht enthalten
  • Kurtaxe zahlbar vor Ort

Aufpreis Karte der 2. Kategorie, p.P. € 12,-

Aufpreis Karte der 1. Kategorie, p.P. € 24,-

Verschiedene Ausflüge mit deutsch sprechender Reiseleitung, Weinproben, Mittag- oder Abendessen

- auf Anfrage

Arrangementpreise pro Person im Doppelzimmer:

4-Sterne-Hotel     
    

23.05.2019 - 26.05.2019    
198,00 € / EZZ 69,00 €