Pariser Triumphbogen wird verhüllt

Christos letztes Projekt

  • Reisenummer:FPA-072
  • Termin/Zeitraum:Herbst
3 Tage ab € 128,--
Preis gültig ab mind. 16 Teilnehmern pro Person
  • Letztes Kunstprojekt von Christo
  • Verhüllter Arc de Triomphe
  • Inkl. Stadtführung und Zeit für individuelle Erkundungen
  • Möglichkeiten zur Programmerweiterung und Aufenthaltsverlängerung

Ein spektakuläres Kunstprojekt gibt Anlass Paris zu besuchen und Geschichte mit aktuellem Zeitgeschehen zu verbinden: Vom 18. September bis 03. Oktober 2021 wird der Triumphbogen verhüllt. Christos letztes Kunstprojekt findet großen Zuspruch und ist auf jeden Fall eine Reise wert!

  • 1. Tag: Anreise Paris

    Ankunft in Paris. Für den Abend empfehlen wir eine geführte Lichterfahrt (fak.) durch die beleuchtete Stadt oder eine Auffahrt auf den Tour Montparnasse (fak.). Von der verglasten Aussichtsterrasse im 56. Stockwerk bietet sich dem Besucher ein wunderschöner Blick über Paris. Übernachtung.

  • 2. Tag: Stadtführung Paris inkl. Fahrt zum Arc de Triomphe

    Den heutigen Tag beginnen Sie in Begleitung einer Reiseleitung mit einer Stadtbesichtigung von Paris. Neben dem Viertel Montmartre mit Sacre Coeur, dem Louvre, Notre Dame oder dem Eiffelturm zählt der Triumphbogen zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Von Napoleon in Auftrag gegeben, wurde er 1836 nach 30 Jahren Bauzeit fertig gestellt. Unter seinem 49,54 m hohen Bogen brennt die "Ewige Flamme der Erinnerung" zum Gedenken an die gefallenen unbekannten Soldaten des 1. Weltkrieges. Im September/Oktober 2021 erscheint das Pariser Wahrzeichen durch den Verpackungskünstler Christo in einem neuen Gewand. Mit seinem letzten - von Christo selbst geplanten Vorhaben - wird der Triumphbogen mit 25.000 Quadratmeter recycelbarem silber-bläulichen Stoff, zusammengehalten mit 7.000 Meter rotem Seil, verhüllt. Wir empfehlen zudem für diesen Tag eine Schifffahrt auf der Seine (fak.). Der verbleibende Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Übernachtung.

  • 3. Tag: Heimreise nach dem Frühstück

  • 2 x Übernachtung im guten Mittelklassehotel im Stadtgebiet/Metrobereich von Paris
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x lokale deutsch sprechende Reiseleitung für eine ca. 3-stündige Besichtigung von Paris inkl. Fahrt zum Arc de Triomphe
  • Örtliche Fremdenverkehrsabgabe
  • Eintrittsgelder nicht enthalten

Lokale deutsch sprechende Reiseleitung für eine ca. 1,5-stündige Lichterfahrt mit dem Bus, pauschal € 190,-

.

Auffahrt Tour Montparnasse

In nur 38 Sekunden ganz nach oben - mit dem schnellsten Aufzug Europas. Von der verglasten Aussichtsterrasse im 56. Stockwerk bietet sich dem Besucher ein wunderschöner Ausblick über Paris. Man erreicht über eine Treppe die Frei- luftterrasse im 59. Stockwerk und hat von hier aus einen atemberaubend schönen Blick über die Seinemetropole.

Besonders am Abend ist die Aussicht ein einmaliges Erlebnis. Durch die blinkenden Lichter in den Straßen hat man den Eindruck, als sei die Stadt lebendig.

Preis p.P. € 10,-

1-stündige Schifffahrt auf der Seine mit Erläuterungen zu den Sehenswürdigkeiten entlang des Flusses in mehreren Sprachen

Preis p.P. € 10,-

Arrangementpreise pro Person im Doppelzimmer:

Gutes Mittelklasse-Hotel         

18.09.2021 - 03.10.2021    
128,00 € / EZZ 94,00 €